Der Träger der Kita ist das Mütterzentrum Burgwedel e.V.

 

Der Verein gründete sich 1994, als die ersten Wohnungen im damaligen Neubaugebiet Schnelsen-Burgwedel bezogen wurden.

Der Verein wurde von damals 7 engagierten Frauen ins Leben gerufen, die in diesen Stadtteil zogen und teilweise schon Erfahrungen in anderen Mütterzentren Hamburgs gemacht hatten.

 

Ende 1995 bezogen wir unsere damaligen Räume am Roman-Zeller-Platz. Wir gründeten eine kleine Kita, in der damals 10 Kinder eine qualifizierte und liebevolle Betreuung fanden.

Herzstück des Mütterzentrums war und ist das Elterncafé, welches direkt zwischen Kita und Leitungsbüro am Roman-Zeller-Platz liegt. Noch immer findern dort an unterschiedlichen Tagen Veranstaltungen wie z.B. das Frühstückscafé und das Nachmittagscafé statt.

Ehrenamtliche Arbeit ist das A und O im Mütterzentrum. 

Wir freuen uns über viele engagierte Mitarbeiter:innen, die es uns ermöglichen, für die Familien im Stadtteil die unterschiedlichsten Angebote bieten zu können.

 

1998 übernahmen wir in Kooperation mit dem Kinder- und Familienzentrum Schnelsen die Trägerschaft für das Spielhaus "Surcis Goldinger" im Grothwisch.

Das Mütterzentrum nutzte die dortigen Räume am Vormittag, Abend und am Wochenende. Am Nachmittag finden dort offene Angebote für 6-10jährige statt.

Die Kita hatte durch den Umzug des Cafés in das Spielhaus die Möglichkeit, die Gruppe auf 12 Kinder zu vergrößern. Neben dem Café wurde im Spielhaus eine betreute Spielgruppe für Kinder ab 2 Jahren angeboten, es fanden regelmäßige Flohmärkte und unterschiedliche Kurse statt.

 

Im Jahr 2005 ging ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung : Wir zogen um in ein großes Haus mit Garten. Seitdem bietet die Kita dort 16 Kindern im Alter von 2,5 bis Jahren "ein Dach über dem Kopf".

Im Haus können die unterschiedlichsten  Angebote für Familien und Kinder stattfinden: Spielgruppen, Kochkurse für Kinder, Bilderbuchcafé.... uv.m. 

 

Im Jahr 2008 entschlossen wir uns auf  -Grund der prekären Hortsituation im Statdtteil - eine kleine Hortgruppe zu eröffnen, den wir im Zuge des Ausbaus der GBS im Jahr 2015 leider schließen mussten. 

 

2013 haben wir die Trägerschaft für das Spielhaus an den Verband für Kinder- und Jugendarbeit abgegeben, sind aber weiter Kooperationspartnder des Kifaz.

 

Back to the roots: Da unser haus am Schleswiger Damm verkauft wurde, mussten wir umziehen. Eine neue (alte) Heimat fanden wir 2016 wieder am Roman-Zeller-Platz, wo das Mütterzentrum 3 Ladengeschäfte anmietete.

(Kita, Leitungbüro & Küche, Familientreffpunkt)

 

Auch wir entwickeln uns immer weiter und sind für neue Ideen dankbar !

Neue MitstreiterInnen, die uns bei unserer Arbeit, den Stadtteil attraktiv zu gestalten , unterstützen möchten, sind herzlich willkommen !!!

 

Vorstandsmitglieder sind:

Elena Guhr

Janina Neumann-Mahde

Beate Simon

Kerstin Struckmeyer

 

Wir sind für Sie da

Telefon:

040-550 97 49

Ansprechpartnerin:

Kerstin Struckmeyer

Email:

muetze.burgwedel@gmx.de

Bürozeiten:

Mo-Fr 10-14 Uhr

 

 

Adresse:

Walter-Jungleib-Straße 10-12

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 7.45 bis 15.45Uhr

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Aktuelles

                    

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kita Die Mütze

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.